17. Juli 2014

Gurtprüfung Mo 4.8.2014 18 Uhr (neuer Termin!)

Prüfung — Michel Pougin @ 11:29

Achtung: Der Gurtprüfungstermin muss verschoben werden, da am ursprünglichen Termin die Sporthalle in Nievern wegen Hallenreinigung geschlossen ist. Neuer Termin ist am Montag, den 4.8.2014 um 18 Uhr. Die 24. Gurtprüfung findet in der Sportschule Chung (c/o Körperschule Koblenz, Brenderweg 218, 56070 Koblenz) statt. Bitte 15 min vorher da sein. Die Prüfung beginnt mit den Kindern, danach folgen die Erwachsenen. Bitte alle die komplette eigene Schutzausrüstung mitnehmen. Im Anschluss daran findet im Chinarestaurent Phönix (Schlachthofstraße 76, 56073 Koblenz-Moselweiß, 0261-5796840) die Prüfungsfeier statt.

  • Ausweise, Anmeldezettel und Prüfungsgebühr sammelt Bao ein. Bitte Donnerstags zum Training mitbringen. Alles in Umschlag mit Name drauf.
  • Kinder zeigen bitte ihre Tae Kwon Do Mappe am Prüfungstag vor.
  • Wer noch keine Tae Kwon Do Mappe hat, fragt bitte den Meister wie diese aussehen soll.

  Erwachsene:

  • Was wird abgefragt (Anfänger): Formenlauf, 3x Fußtechnik hin und her, Bruchtest, Theorie.
  • Was wird abgefragt (Fortgeschrittene): Formenlauf, Einschrittkampf, Kampf, Selbstverteidigung, Bruchtest, Theorie.
  • Bitte die entsprechenden Prüfungsunterlagen zur jeweiligen Kup-Graduierung (bei Unterlagen, pdf Dateien) durcharbeiten. Für die erste Prüfung (Weißgelb = 1.Gelb) diese hier.
  • Sehr wichtig ist diese pdf-Datei. Diese gut lernen: 1.
  • Diese pdf-Dateien zusätzlich einfach nur lesen: 2, 3, 4, 5.
  • Die Prüfungsvideos anschauen. Das ist die beste Vorbereitung, denn auch die ganzen Namen stehen da drin.

  Kinder/Jugendliche:

  • Die Tae Kwon Do Mappe zeigen.
  • Was wird abgefragt (Anfänger): Formenlauf, 3x Fußtechnik hin und her, Bruchtest, Theorie, Einschrittkampf und Kampf für Fortgeschrittene.
  • Was wird abgefragt (Fortgeschrittene): Formenlauf, Einschrittkampf, Kampf, Selbstverteidigung, Bruchtest, Theorie.
  • Zur Theorie diese pdf-Datei gut lernen: 1.
  • Diese pdf Dateien zusätzlich einfach nur lesen: 2, 3, 4.
  • Die Prüfungsvideos anschauen. Das ist die beste Vorbereitung, denn auch die ganzen Namen stehen da drin.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.