Kursinfo Koblenz

Beschreibung und Foto:
Seit mehr als einem Jahrzehnt erlernen die Schüler des TV Nievern den südkoreanischen Selbstverteidigungssport Taekwondo. Unter Anleitung von Großmeister Michel Pougin (5. Dan) üben die Schüler die dynamischen Kampftechniken ein. Das Besondere an unserem Verein ist der Charme des Meisters, der die Werte des Taekwondo mit einem Lächeln vermittelt und vorlebt. Man spürt, dass er seine Ausbildung bei einem koreanischen Meister genossen hat (Großmeister Chung). Der Fokus liegt somit auf den Tugenden, die Vielseitigkeit der Übungen und Sprung/Drehkicks als Markenzeichen des Taekwondo.

Der Schwerpunkt liegt beim Techniktraining mittels Pratzen oder Partnerübungen und dessen Anwendungen wie beispielsweise die Selbstverteidigung und der Kampf. Dies wird mit konditionellen, koordinativen und spielerischen Übungen wie dem Fußfangen kombiniert und durch ausgewählte Fitnessübungen wie Kniebeugen, Liegestütze und Situps ergänzt. Dem Alltag entfliehen und auspowern aber stets mit Disziplin. Denn ebenso wichtig wie die körperlichen Übungen ist das Erlernen der Taekwondo-Tugenden: Respekt, Höflichkeit, Ausgeglichenheit, Bescheidenheit, Geduld, Ehrlichkeit und das Erkennen eigener Grenzen. Die hohen Ziele des Taekwondo sind das Erlangen von innerer Ruhe und durch das Training bis ins hohe Alter sowohl körperlich, als auch geistig fit und gesund zu bleiben.

Die Schüler haben regelmäßig die Möglichkeit an Gurtprüfungen teilzunehmen. Nach erfolgreichem absolvieren mehrerer Prüfungen können sie über verschiedene Gurtfarben den begehrten Schwarzgurt erhalten.


Bei uns sind manchmal mehr Mädels als Jungs. Das ist selten beim Kampfsport.

Trennbalken.jpg

Was ist Tae Kwon Do?
Wörtlich übersetzt heißt Tae Kwon Do “Fuß Faust Weg”. Die koreanische Kampfsportart übersetzt man frei am besten mit “Die Kunst des Fuß- und Faustkampfes”. Inhalt des Trainings sind zum einen die körperlichen Elemente, mit Sprung- und Drehkicks als Markenzeichen und zum anderen die Tugenden, die sich auf den Alltag anwenden lassen. TKD ist daher nicht nur ein vielseitiger Kampfsport, sondern eine Lebenseinstellung.

Trainingsinhalt:
Beim Training kommen verschiedene Schlagpolster, Kampfwesten und Weichbodenmatten zum Einsatz. Grätsche und Spagat brauchen Zeit, daher Dehnen wir bei jedem Training partnerweise oder auf Fitnessmatten. Punktgenaues Treffen wird durch Bruchtest perfektioniert und effektive Selbstverteidigungstechniken finden ohne überflüssige Bewegungen statt. Kampf und Sparring erfolgen traditionell mit vielen Fußtechniken. Bei jedem Training sind Fitnessübungen wie beispielsweise Kniebeugen, Liegestütze und Situps integriert. Pratzentraining, Formenlauf, Konditionstraining, Seminare, Exkurse, Vorführungen und Meisterschaften ergänzen das Programm.

Schutzausrüstung:
Weißer TKD-Anzug und Schutzausrüstung sind Pflicht und beim Trainer erhältlich.

Probetraining:
Bei Interesse an einem Probetraining einfach zu den Trainingszeiten vorbeikommen und mitmachen. Im Anschluss an das Training können gerne weitere Fragen gestellt werden. Bei einem Probetraining bitte ein weißes T-Shirt und eine lange Trainingshose anziehen. Schuhe können zu Hause bleiben, denn es wird barfuss trainiert. Der Kurs setzt keine Grundlagen voraus. Ein weißer TKD-Anzug und eine eigene Schutzausrüstung ist nach der Anmeldung Pflicht und beim Trainer erhältlich.

Trennbalken.jpg

Zeit:
Dienstags 20-21:30 Uhr
Donnerstags 20-21:30 Uhr
Freitags 20-21:30 Uhr

Ort:
Universität Koblenz
Campus Koblenz-Metternich
Universitätsstraße 1
56072 Koblenz
Gebäude H, Turnhalle

Alter:
Jugendliche und Erwachsene

Gebühr:
Studenten: 15€/Monat
Alle anderen: 30€/Monat

Man zahlt immer für 3 Monate und überweist das Geld an die Universität (Allgemeiner Hochschulsport). Es gibt keine Vertragslaufzeit, man muss immer alle 3 Monate neu überweisen und danach endet es automatisch. Man hat keinen Vertrag den man kündigen muss – sehr bequem. Man meldet sich online auf www.AHS-Koblenz.de an und bucht alle 3 Tage (Di, Do und Fr). Wer kein Student ist, zählt als “Gast”. Es werden mehrere Kurse angeboten in unterschiedlichen Hallen/Orten. Achtet beim Buchen darauf, das es der richtige Kurs bei mir (Großmeister Michel Pougin) ist, dies steht dann rechts bei Info. Tipp: Damit ihr den Kurs schnell findet, einfach im Suchfeld “Tae Kwon Do” eintippen. Bitte alle 3 Tage buchen, auch wenn man an einem Wochentag selten kommt.

tkd_ahs_kurs
Hier ein Screenshot-Beispiel. Aktuell läuft der Kurs SS2018, bitte diesen buchen.

Trainer/Kontakt:
Michel - Portrait Tae Kwon Do 01
Großmeister Michel Pougin (5. Dan WTF TKD)
Handy: 0176-70838879 (keine SMS)
E-Mail: mail@taekwondo-koblenz.de