31. August 2020

Training ab 1.9.2020

Allgemein — Michel Pougin @ 11:36

In Nievern findet ab sofort das Training wieder in der Sporthalle statt. Do 16-18 Uhr und Sa 11-13 Uhr. Die letzten 30 Minuten jeweils nur für Fortgeschrittene.

In Andernach findet das Dienstag-Training ab dem 1.9.2020 wieder in der Sporthalle statt 16:15-17:30 Uhr Kinder/Anfänger und 18-19 Uhr Erwachsene/Fortgeschrittene.

In Koblenz an der Uni wird das Training aufgrund Sarnierungsarbeiten der Sporthalle bis April 2021 pausieren. Die Koblenzer machen daher einfach in Nievern mit und wir bilden Fahrgemeinschaften. Fahrtzeit sind nur ca. 15 Minuten.

Wichtig: Coronabedingt haben wir viele Auflagen, die wir erfüllen müssen. Daher trainieren wir ab sofort ohne Taekwondo-Anzug/Gurt in normaler Sportkleidung und tragen leichte Taekwondo-Schuhe. Vor dem Betreten der Halle Hände desinfizieren, in Anwesenheitsliste eintragen, Abstand halten, Masken nur beim Training ausziehen, Umkleiden/Toiletten möglichst meiden und daher bitte bereits umgezogen erscheinen.
Wir trainieren derzeit kontaktfrei und verzichten auf Partnerübungen und Spiele. Dafür nehemn wir uns Zeit für Gymnastik, Dehnen, Grundtechnik, Kick-Kombos und Formen.

13. März 2020

Coronavirus-Prävention

Allgemein,Training — Michel Pougin @ 18:00

Das Training wird Aufgrund Coronavirus-Prävention bis auf weiteres ausgesetzt.

11. Dezember 2019

Prüfungsbericht Koblenz von Sa 7.12.2019

Allgemein — Michel Pougin @ 13:40

Die heutige Gurtprüfung wurde von allen Teilnehmern erfolgreich absolviert. Eure Prüfer/Meister gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung.

Besonderen Dank gilt Großmeister Chung, sowie Beiprüfer Meisterschüler Arthur und Sebastian, die eure Ausweise und Urkunden ausgefüllt haben. Gut gefallen hat mir die Disziplin aller Anwesenden und die wunderschöne Feier danach. Ihr seid die tollsten Schüler, die sich ein Meister nur wünschen kann.  Euer Großmeister Michel Pougin.

Trennbalken.jpg

Was ist ein Kup? Was bedeuten die Gurtfarben?

In der pdf Datei Tae Kwon Do – Gurtsystem.pdf steht alles über das Gurtsystem. Gurtfarben, Schwarzgurte, Schüler und Meistergrade werden dort erklärt.

Gurtsystem.jpg

14. November 2019

Gurtprüfung am Sa 7.12.2019

Allgemein — Michel Pougin @ 15:45

Die 35. Gurtprüfung findet am Samstag, den 7.12.2019 um 11:00 Uhr in der Sporthalle in Nievern statt (Schulstraße 13, 56132 Nievern). Bitte um 10:40 Uhr da sein und selbständig warm machen. Bitte alle die komplette eigene Schutzausrüstung mitnehmen. Im Anschluss findet um 18:00 Uhr die Prüfungsfeier/Weihnachtsfeier im Feuer & Flamm „dein Flammkuchenrestaurant“ (Koblenzer Straße 24-26, 56073 Koblenz-Moselweiß, 0261-57961761) statt. Freunde sind herzlich eingeladen mitzukommen.

  • Ausweise und Anmeldezettel bitte eine Woche vorher beim Meister abgeben. Alles in einen Umschlag und den Namen draufschrieben.
  • Kinder zeigen bitte ihre Tae Kwon Do Mappe am Prüfungstag vor. In einem Schnellhefter sollen alle Lernunterlagen, Fotos, Urkunden usw. ordentlich abgeheftet und mit einem schönen Deckblatt und Beschriftung versehen werden.

Erwachsene:

  • Was wird abgefragt (Anfänger): Formenlauf, 3x Fußtechnik hin und her, Bruchtest, Theorie.
  • Was wird abgefragt (Fortgeschrittene): Formenlauf, Einschrittkampf, Kampf, Selbstverteidigung, Bruchtest, Theorie.
  • Bitte die entsprechenden Prüfungsunterlagen zur jeweiligen Kup-Graduierung (bei Unterlagen, pdf Dateien) durcharbeiten. Für die erste Prüfung (Weißgelb = 1.Gelb) diese hier.
  • Sehr wichtig ist diese pdf-Datei. Diese gut lernen: 1.
  • Diese pdf-Dateien zusätzlich einfach nur lesen: 2, 3, 4, 5.
  • Die Prüfungsvideos anschauen. Das ist die beste Vorbereitung, denn auch die ganzen Namen stehen da drin.

Kinder/Jugendliche:

  • Die Tae Kwon Do Mappe zeigen.
  • Was wird abgefragt (Anfänger): Formenlauf, 3x Fußtechnik hin und her, Bruchtest, Theorie, Einschrittkampf und Kampf für Fortgeschrittene.
  • Was wird abgefragt (Fortgeschrittene): Formenlauf, Einschrittkampf, Kampf, Selbstverteidigung, Bruchtest, Theorie.
  • Zur Theorie diese pdf-Datei gut lernen: 1.
  • Diese pdf Dateien zusätzlich einfach nur lesen: 2, 3, 4.
  • Die Prüfungsvideos anschauen. Das ist die beste Vorbereitung, denn auch die ganzen Namen stehen da drin.