19. Dezember 2013

Feiert mit eurem Meister

Allgemein — Michel Pougin @ 18:32

Euer Meister hat es geschafft und alle drei Chemie Diplomprüfungen bestanden. Innerhalb von nur drei Wochen wurden in drei mündlichen Prüfungen die komplette Organische Chemie, Anorganische Chemie und Physikalische Chemie geprüft. Der Stoff umfasste mehrere 1000-Seiten Bücher. Heute habe ich die dritte und letzte Prüfung mit einer Traumnote bestanden. Ich bin sehr stolz aber auch sehr erschöpft.

In den Lernpausen habe ich stets Poomse gemacht. Ohne Kraft, langsam ausgeführt wie beim Tai Chi. Es kam nur auf die Atmung an. Dies hat mir geholfen abzuschalten und Kraft zu schöpfen. Nur so konnte ich mehr als 12 Stunden Lernen pro Tag über den Monatelangen Zeitraum durchhalten.

Wenn ihr selbst mal in extremen Stresssituationen seid, probiert es aus. Ganz langsame Bewegungen. Immer ein Atemzyklus pro Schlag, Block oder Tritt. Findet euren eigenen Rhythmus. Langsam und tief einatmen, langsame und saubere Techniken. Keine Kraft, keine Schnelligkeit. Es geht darum das Yin und Yang Prinzip umzusetzen: Einatmen-ausatmen, Energie tanken-Energie ausgeben.

Das gilt nicht nur für Prüfungen, sondern generell für Zeiten, in denen man nervlich am Ende ist: Gesundheitsprobleme, Ende einer Beziehung, Todesfall, Finanzielle Probleme usw. Tae Kwon Do ist ein Lebensweg und kann unglaublich gut helfen, wenn man das erkannt hat.

Ich freue mich auf die Gurtprüfung und Weihnachtsfeier am Samstag und vor allem die ruhigen entspannten Feiertage danach.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.