24. März 2012

Tae Kwon Do Mappe

Allgemein — Michel Pougin @ 12:35

Jeder Teilnehmer vom Kinderkurs hat seine eigene Tae Kwon Do Mappe. Dort wird alles rund um TKD abgeheftet. Ordnung muss sein, so hat man alles auf einen Blick und es macht Spaß zwischenduch mal zu lesen und sich die tollen Fotos anzuschauen. Gleichzeitig hat man eine schöne Erinnerung für später, denn die schöne Zeit kommt nie zurück. Stellt euch vor eure Eltern hätten so eine Mappe, das wäre doch sehr interessant mal zu sehen, was die so früher gemacht haben und wie die aussahen.

Schnellhefter.jpg

Was kommt in die Mappe rein?

  • Infoblätter
  • schöne Fotos auf Glanzpapier ausdrucken. Wer die großen Fotos haben möchte, kann mir einen Rohling mitgeben. Gerne drucke ich auch ein Blatt aus. Einfach beim Training sagen, welches Foto ihr auf Glanzpapier ausgedruckt haben möchtet.
  • Grundbegriffe für Kinder (hier ausdrucken)
  • Was ist TKD (hier ausdrucken)
  • Gurtsystem (hier ausdrucken)
  • Anzug (hier ausdrucken)
  • Anmeldung Gurtprüfung (hier ausdrucken)

Tipp:

  • am Rand eine Beschriftung in Schönschrift: Tae Kwon Do – Vorname, Nachname
  • ein schönes Deckblatt erstellen. Mit Foto oder etwas malen.
  • die Blätter in Klarsichtfolien schieben. So bleibt alles sauber und verknickt nicht.
  • schöne Fotos ausdrucken. Fotos anschauen macht Spaß.
  • Tabelle mit der Schutzausrüstung und den eigenen Größen.
  • immer sofort und in der richtigen Reihenfolge einsortieren. Vorne neues, hinten altes.
  • 1.Deckblatt 2.Fotos/Infoblätter, 3.pdf-Dateien, 4.Anmeldezettel, 5.Urkunden.
  • Mehrere Anmeldezettel ausdrucken, dann hat man sie für die nächste Gurtprüfung griffbereit.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. | TrackBack URI

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.