4. August 2012

Montag startet Tai Chi und Tui Na Massage Kurs

Allgemein — Michel Pougin @ 14:32

Etwas Besonderes fängt jetzt am Montag an. Großmeister Chung gibt uns Tai Chi Unterricht von 20-21 Uhr und lehrt uns die Tui Na Massage von 21-22 Uhr. Das Ganze jeden Montag in der Sportschule Chung für Erwachsene und Kinder. Eine Kampfsporterfahrung wird dazu nicht benötigt. Somit wird unser Tae Kwon Do Programm durch Tai Chi und die Tuina Massage erweitert.

  • Tai Chi 20-21 Uhr
  • Tui Na Massage 21-22 Uhr
  • Sportschule Chung, Theo Mackeben Straße 2, 56070 Koblenz-Lützel

Tai Chi: Beeindruckt hat mich der folgende Satz bei Wikipedia. Das Erlernte soll einerseits im Kampf anwendbar sein und andererseits der Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheitsförderung dienen. Bei einem Meister der inneren Kampfkünste soll das Qi (Energie) und seine innere Ruhe so deutlich sichtbar werden, dass er seine Kampfkunst nie anwenden muss, da niemand mit ihm kämpfen will. Tai Chi ist sehr ruhig und ganz anders als das körperlich anspruchsvolle Tae Kwon Do. Es basiert auf Kung Fu Techniken, die alle auch für die Selbstverteidigung verwendet werden können. Meister Chung zeigt uns wie.

Tui Na Massage: Tui=schieben, drücken und Na=greifen, ziehen. Im Prinzip werden die Techniken die wir beim Tae Kwon Do, Kung Fu oder Tai chi verwenden so umgewandelt, das man damit Massieren kann. Zum Einsatz kommen beispielsweise die Handkante oder Ellbogen mit denen wir sonst schlagen, der Unterarm mit dem wir Blocken, sowie Finger und Faust. Da wir all dies durch TKD schon kennen, fällt es leicht das zu erlernen. Doch wo Massiert man? Für die Selbstverteidigung haben wir die Vitalpunkte kennengelernt – die Schwachstellen des Körpers. Mit geeignetem Druck auf solche Stellen können Verspannungen gelöst, Schmerzen gelindert und allgemein die Durchblutung gefördert werden. Man fühlt sich hinterher relaxt und entspannt. Mann erreicht eine Innere Ruhe. Das schöne daran: Wir üben Partnerweise und genießen jeden Montag eine schöne Massage. Bei unserem starken Muskelkater in den Beinen kommt uns das gerade recht.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. | TrackBack URI

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.