20. Februar 2012

Jeden Dienstag etwas Neues lernen

Videos & Fotos — Michel Pougin @ 20:38

Wichtig ist nicht nur das körperliche Training, sondern auch das Hintergrundwissen. Daher sitzen wir jeden Dienstag nach einer konditionell anspruchsvollen Runde alle beisammen, während einer von uns einen kleinen Vortrag hält. So lernen wir immer dazu und verschnaufen gleichzeitig. Es geht dabei nicht nur um Tae Kwon Do, wie beispielsweise das Gurtsystem, Techniknamen, Verhalten bei Selbstverteidigung, Schutzausrüstung, Trainingsmaterialien, Trainingstipps oder den TKD Tugenden und dessen Anwendung im Alltag. Inhalt kann alles sein, was mit Sport oder dem Leben allgemein zu tun hat. Ernähung, Nahrungsergänzung, Muskelaufbau, Fettabbau, Notwehrparagraph, Vitalpunkte, Moxa-Behandlung, Erste Hilfe, Körpersprache und das Erkennen und Senden der richtigen Signale.

 
Links: Hier sitzen alle auf der Weichbodenmatte, die wir vorher beim Konditionstraining oder bei Sprungkicks eingesetzt haben. Wenn es auf den Schwarzgurt zugeht, wird es Zeit sich intensiver mit einzelnen Themen auseinanderzusetzen. Markus hält hier gerade einen kleinen Vortrag über die Tae Kwon Do Tugenden und deren Anwendungen im Alltag. Ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt. Für Markus eine gute Vorbereitung im Hinblick auf die anstehende Meisterprüfung am Ende des Jahres.

Rechts: Michel erklärt hier gerade kleine Tipps fürs Training. Wie vermeide ich Blasen am Fuß? Was tun wenn man eine hat? Aufstechen? Wann nehme ich Tape und wann das Blasenpflaster? Was bewirkt Minzöl?

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. | TrackBack URI

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.