29. Januar 2011

Gurtprüfung 1.3.2011

Prüfung — Michel Pougin @ 19:26

Am Dienstag, den 1.3.2011 findet die fünfzehnte Gurtprüfung statt an der die Tae Kwon Do Kurse aus Koblenz und Nievern teilnehmen. Großmeister Chung wird gegen 20:15 Uhr eintreffen und die Prüfung abhalten. Bitte um 19:45 Uhr schon da sein und mit Disziplin selbständig aufwärmen. Eure Eltern und Freunde sind herzlich eingeladen. Danach findet die Prüfungsfeier im Chinarestaurant Phönix statt (Schlachthofstraße 76, 56073 Koblenz-Moselweiß, 0261-5796840).

Erwachsene:

  • Was wird abgefragt (Anfänger): Formenlauf, Einschrittkampf, Techikkombinationen, Bruchtest, Theorie.
  • Was wird abgefragt (Fortgeschrittene): Formenlauf, Einschrittkampf, Kampf, Selbstverteidigung, Bruchtest, Theorie.
  • Bitte die entsprechenden Prüfungsunterlagen zur jeweiligen Kup-Graduierung im Downloadbereich durcharbeiten. Für die erste Prüfung (Weißgelb = 1.Gelb) diese hier.
  • Sehr wichtig sind diese drei pdf-Dateien. Diese gut lernen: 1, 2, 3.
  • Diese zwei pdf-Dateien zusätzlich einfach nur lesen: 4, 5.
  • Die Prüfungsvideos anschauen Prüfungsvideos.

Kinder/Jugendliche:

  • Was wird abgefragt: Formenlauf, Techikkombinationen, Bruchtest, Theorie.
  • Zur Theorie teile ich noch ein Blatt aus. Dieses bitte lernen.
  • Diese zwei pdf Dateien zusätzlich einfach nur lesen: 1, 2.
  • Die Prüfungsvideos anschauen Prüfungsvideos.

19. Januar 2011

Schwarzgurt Galerie

Allgemein — Michel Pougin @ 18:00

Meisterschüler Alexander Schmidt wird in unsere Schwarzgurt-Galerie aufgenommen. Im Foto sind alle Trainer und Schwarzgurte zu sehen, die der Tae Kwon Do Kurs des AHS Koblenz hervorgebracht hat.

Mehr Informationen rechts im Menü bei Schwarzgurt Galerie.

Von links nach rechts:

  • Meister Michel Pougin 4.Dan
  • Meisterschüler Alexander Willamowski 2.Dan
  • Meisterschüler Matthias W. 2.Dan
  • Meisterschüler David Schüz 2.Dan
  • Meisterschüler Alexander Schmidt 1.Dan

18. Januar 2011

Tae Kwon Do Literatur 2011

Allgemein — Michel Pougin @ 18:59

Hier zwei Bücher, die ich sehr empfehlen kann. “Richtig Taekwondo” ist besonders empfehlenswert im Hinblick auf Tae Kwon Do Prüfungen, da alle Poomse hervorragend mit Bild und Text erklärt werden. Dies ist einer der wenigern Bücherm bei denen alle Techniknamen korrekt geschrieben sind. Der Autor ist der koreanische großmeister Kyong Myong Lee. Die Theorie sollte daher aus diesem Buch gelernt werden. “Tae Kwon Do Perfekt” ist der ständige Begleiter beim Training, da hier alle Techniken mit Bild und Text zusammengefasst sind. Dieses Buch ist optisch sehr gelungen, übersichtliche Gestaltung, sehr gutes Layout und enthält ebenfalls alle Poomse.

Beide Bücher enthalten ein Fachwörterverzeichnis (das von Richtig Taekwondo ist für unseren Kurs besser) und allgemeine Informationen zu Tae Kwon Do, unterscheiden sich aber wesentlich in ihren Schwerpunkten und der Schreibweise der Fachausdrücke. Tae Kwon Do perfekt ist ein grafisches/Layout-Meisterwerk, eine echte Augenweide für den Leser.

Wer sich wirklich für Tae Kwon Do interessiert und Prüfungen absolviert, sollte beide Bücher lesen.

Richtig Taekwondo, Kyong Myong Lee, Broschiert – 159 Seiten (14. Juli 2000), BLV Verlagsgesellschaft mbH, ISBN: 3405159415.
Tae Kwon Do perfekt
, Technik, Training, Formenschule., Eric Wagner, Broschiert – 216 Seiten (Juli 2003), BoD GmbH, Norderstedt, ISBN: 3833007958.

16. Januar 2011

Neuer Co-Trainer Meisterschüler Alexander Schmidt

Allgemein — Michel Pougin @ 16:03

Aus beruflichen Gründen zog vor zwei Jahren unserer geschätzer Kollege Meisterschüler Dr. Matthias W. nach Holland, um dort in einer Zahnarztpraxis zu arbeiten. Letztes Jahr beendete unser geschätzter Co-Trainer Meisterschüler David Schüz sein Studium und wird nach seiner dreimonatigen Abenteuerreise in Süd-Amerika sein Referendariat in Mainz beginnen.

Wenn ich aus beruflichen Gründen kein Tae Kwon Do Training halten kann oder wir beim Training zwei Gruppen Bilden, so kommen unsere Co-Trainer zum Einsatz. An dieser Stelle möchte ich mich bei Meisterschüler David Schüz und Meisterschüler Alexander Willamowski für die tolle Unterstützung in den letzten Jahren bedanken.

Es gibt immer zwei Co-Trainer, so daß ein lückenloses Training garantiert werden kann. Da David Schüz seine berufliche Karriere in Mainz beginnt, wird Meisterschüler Alexander Schmidt seinen Platz als Co-Trainer einnehmen. Alex hat den 1. Dan in Tae Kwon Do bei der DTU (Deutsche Tae Kwon Do Union) absolviert. Sein Spezialgebiet ist der Formenlauf (Poomse).


Meisterschüler Alexander Schmidt